Festschrift für Christine Windbichler zum 70. Geburtstag

Mitte Dezem­ber erschien die Fest­schrift, über­reicht wer­den konnte sie den Umstän­den nach nicht im fei­er­lich-gro­ßen Rah­men, doch ist ihr eine größt­mög­li­che Ver­brei­tung sehr zu wün­schen. Denn die FS behan­delt neben Grund­fra­gen des Pri­vat­rechts das gesamte Unter­neh­mens­recht — und spie­gelt damit die weit­ge­fass­ten Inter­es­sen- und For­schungs­fel­der der Jubi­la­rin. Vom Arbeits- und Mit­be­stim­mungs­recht über Gesell­schafts­recht und Cor­po­rate Gover­nance hin zum Bilanz­recht und schließ­lich zum Wirt­schafts­recht und der Markt­ord­nung (so die Glie­de­rung der FS). Eine anre­gende Lek­türe nicht nur für die ruhi­gen Lock­down-Zei­ten!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .