Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unse­rer Web­site ist: http://​noti​zen​.duslaw​.de.

Ver­ant­wort­lich für die Daten­ver­ar­bei­tung ist

Prof. Dr. Ulrich Noack
Uni­ver­si­täts­straße 1
Juri­di­cum II
40225 Düs­sel­dorf

Anga­ben zur schnel­len Kon­takt­auf­nahme (§ 5 Nr. 2 TMG)
Tele­fon: +49 – 211-8111453
E-Mail: ulrich.​noack@​uni-​duesseldorf.​de

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Log-Dateien

Wir ver­ar­bei­ten Nut­zungs­da­ten von nut­zern die­ses Online­an­ge­bo­tes auf Grund­lage unse­rer berech­tig­ten Inter­es­sen an einer effi­zi­en­ten und siche­ren Zur­ver­fü­gung­stel­lung die­ses Online­an­ge­bo­tes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Dies schließt den Zugriff auf den Ser­ver ein (Ser­ver­log­files). Zu den Zugriffs­da­ten gehö­ren Name der abge­ru­fe­nen Web­seite, Datei, Datum und Uhr­zeit des Abrufs, über­tra­gene Daten­menge, Mel­dung über erfolg­rei­chen Abruf, Brow­ser­typ nebst Ver­sion, das Betriebs­sys­tem des Nut­zers, Refer­rer URL (die zuvor besuchte Seite) und IP-Adresse.

Kommentare

Wenn Sie Kom­men­tare auf unse­rer Web­site schrei­ben, sam­meln wir die Daten, die im Kom­men­tar-For­mu­lar ange­zeigt wer­den, außer­dem die IP-Adresse des Besu­chers und den User-Agent-String (damit wird der Brow­ser iden­ti­fi­ziert), um die Erken­nung von Spam zu unter­stüt­zen. Rechts­grund­lage hier­für ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anony­mi­sierte Zei­chen­folge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gra­va­tar-Dienst über­ge­ben wer­den, um zu prü­fen, ob Sie die­sen benutzt. Die Daten­schutz­er­klä­rung des Gra­va­tar-Diens­tes fin­den Sie hier: https://​auto​mat​tic​.com/​p​r​i​v​a​cy/. Nach­dem Ihr Kom­men­tar frei­ge­ge­ben wurde, ist Ihr Pro­fil­bild öffent­lich im Kon­text Ihres Kom­men­tars sicht­bar.

Cookies

Wir ver­wen­den Coo­kies“, also kleine Dateien, die auf Ihrem Rech­ner gespei­chert wer­den. Inner­halb der Coo­kies kön­nen unter­schied­li­che Anga­ben gespei­chert wer­den. Ein Coo­kie dient pri­mär dazu, die Anga­ben zu einem Nut­zer (bzw. dem Gerät auf dem das Coo­kie gespei­chert ist) wäh­rend oder auch nach sei­nem Besuch inner­halb eines Online­an­ge­bo­tes zu spei­chern. Falls die Nut­zer nicht möch­ten, dass Coo­kies auf ihrem Rech­ner gespei­chert wer­den, wer­den sie gebe­ten die ent­spre­chende Option in den Sys­tem­ein­stel­lun­gen ihres Brow­sers zu deak­ti­vie­ren, oder einen gene­rel­len Wider­spruch über einen Inter­net­dienst­leis­ter zu erklä­ren. Der Aus­schluss von Coo­kies kann zu Funk­ti­ons­ein­schrän­kun­gen füh­ren. Wenn Sie einen Kom­men­tar auf unse­rer Web­site schrei­ben, kann das eine Ein­wil­li­gung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Web­site in Coo­kies zu spei­chern. Dies ist eine Kom­fort­funk­tion, damit Sie nicht, wenn Sie einen wei­te­ren Kom­men­tar schrei­ben, all diese Daten erneut ein­ge­ben müs­sen. Diese Coo­kies wer­den ein Jahr lang gespei­chert. Rechts­grund­lage hier­für ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Bei­träge auf die­ser Web­site kön­nen ein­ge­bet­tete Inhalte beinhal­ten (z. B. Videos, Bil­der, Bei­träge etc.). Ein­ge­bet­tete Inhalte von ande­ren Web­sites ver­hal­ten sich exakt so, als ob der Besu­cher die andere Web­site besucht hätte. Diese Web­sites kön­nen Daten über Sie sam­meln, Coo­kies benut­zen, zusätz­li­che Tracking-Dienste von Drit­ten ein­bet­ten und Ihre Inter­ak­tion mit die­sem ein­ge­bet­te­ten Inhalt auf­zeich­nen, inklu­sive Ihrer Inter­ak­tion mit dem ein­ge­bet­te­ten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf die­ser Web­site ange­mel­det sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Besu­cher-Kom­men­tare könn­ten von einem auto­ma­ti­sier­ten Dienst zur Spam-Erken­nung unter­sucht wer­den. Im Übri­gen fin­det eine Über­mitt­lung von Daten an Dritte nicht statt.

Wir bie­ten Ihnen auf unse­rer Web­site die Mög­lich­keit zur Nut­zung von soge­nann­ten Social-Media-But­tons“ an. Zum Schutz Ihrer Daten set­zen wir bei der Imple­men­tie­rung auf die Lösung Shariff“. Hier­durch wer­den diese But­tons auf unse­rer Seite ledig­lich als sta­ti­sche Gra­fik ein­ge­bun­den, die eine Ver­lin­kung auf die ent­spre­chende Web­site des Anbie­ters ent­hält. Durch das Ankli­cken der Gra­fik wer­den Sie somit zu der Web­site des jewei­li­gen Anbie­ters wei­ter­ge­lei­tet, genauso wie es auch bei nor­ma­len Links funk­tio­niert. Erst beim Auf­ruf der Web­site des Anbie­ters erhält die­ser Infor­ma­tio­nen über Sie, wie zum Bei­spiel Ihre IP-Adresse. Sofern Sie die But­ton-Gra­fi­ken nicht ankli­cken, fin­det kei­ner­lei Daten­aus­tausch statt. Infor­ma­tio­nen über die Erhe­bung und Ver­wen­dung Ihrer Daten in den sozia­len Netz­wer­ken fin­den Sie in den jewei­li­gen Nut­zungs­be­din­gun­gen der ent­spre­chen­den Anbie­ter. Mehr Infor­ma­tio­nen über das Plugin und zur Shariff-Lösung fin­den Sie hier: https://​de​.wor​d​press​.org/​p​l​u​g​i​n​s​/​s​h​a​r​i​ff/
Wir bie­ten auf unse­rer Web­site But­tons für die fol­gen­den Dienste / Unter­neh­men an: Lin­kedIn, Face­book, Twit­ter, Email.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie einen Kom­men­tar schrei­ben, wird die­ser inklu­sive Meta­da­ten zeit­lich unbe­grenzt gespei­chert. Auf diese Art kön­nen wir Fol­ge­kom­men­tare auto­ma­tisch erken­nen und frei­ge­ben, anstelle sie in einer Mode­ra­ti­ons-War­te­schlange fest­zu­hal­ten.

Für Benut­zer, die sich auf unse­rer Web­site regis­trie­ren, spei­chern wir zusätz­lich die per­sön­li­chen Infor­ma­tio­nen, die sie in ihren Benut­zer­pro­fi­len ange­ben. Alle Benut­zer kön­nen jeder­zeit ihre per­sön­li­chen Infor­ma­tio­nen ein­se­hen, ver­än­dern oder löschen (der Benut­zer­name kann nicht ver­än­dert wer­den). Admi­nis­tra­to­ren der Web­site kön­nen diese Infor­ma­tio­nen eben­falls ein­se­hen und ver­än­dern.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf die­ser Web­site besit­zen oder Kom­men­tare geschrie­ben haben, kön­nen Sie einen Export Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten bei uns anfor­dern, inklu­sive aller Daten, die Sie uns mit­ge­teilt haben. Dar­über hin­aus kön­nen Sie die Löschung aller per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die wir von Ihnen gespei­chert haben, anfor­dern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir auf­grund admi­nis­tra­ti­ver, recht­li­cher oder sicher­heits­re­le­van­ter Not­wen­dig­kei­ten auf­be­wah­ren müs­sen.