Festschrift für Wilhelm Haarmann zum 65. Geburtstag

Zum 65. Geburts­tag des Frank­fur­ter Anwalts, eines Drei­bän­der­man­nes”, erschien vor kur­zem eine Fest­schrift. Sie ent­hält über­wie­gend steu­er­recht­li­che Bei­träge, aber auch zum Gesell­schafts­recht und zu M&A‑Fragen. Zwei Auf­sätze befas­sen sich mit der Vor­stand­s­haf­tung (K.Schmidt, Wil­sing), fer­ner zur grenz­über­schrei­ten­den Mobi­li­tät von Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten (Marsch-Bar­ner), zur Ein­zie­hung von Geschäfts­an­tei­len bei der GmbH (Pentz/​Maul) und zum Scha­dens­er­satz in Post‑M&A‑Streitigkeiten (Elsing) und man­ches mehr. Hier das Inhalts­ver­zeich­nis.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .