Ein renommierter Aktienrechtler über General Motors

Ein renommierter Aktienrechtler über General Motors

Julius Flecht­heim in RabelsZ 3 (1929) 101, 113 (zitiert nach Jan von Hein, Die Rezep­tion des US-ame­ri­ka­ni­schen Gesell­schafts­rechts in Deutsch­land, 2008, S. 141). — Zu Flecht­heim s. Hey­mann, Anne­gret, Der Jurist Julius Flecht­heim. Leben und Werk, 1990.

Ein Kommentar

  1. Ja und nun kann man ja schön sehen, was das alles Gene­ral Motors ein­ge­bracht hat. Momen­tan kann man ja von einer Ret­tung nciht mehr aus­ge­hen son­dern muss sich viel­mehr um die Scha­dens­be­gren­zung küm­mern. Bin echt mal gespannt, wie die­ser Mythos nun end­gül­tig enden wird und hoffe nur, dass man bei Opel noch einen guten Absprung schaf­fen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .