Digitalisierung und Gesellschaftsrecht

Der gerade moder­ni­sierte“ Cor­po­rate Gover­nance Kodex kennt sie nicht, weder in Wor­ten noch in der Sache: die Aus­wir­kun­gen der Digi­ta­li­sie­rung auf die Unter­neh­mens­lei­tung und -orga­ni­sa­tion. Viel­leicht liegt die­ses neue Neu­land für die Kodex-Kom­mis­sion noch außer Sicht. Jeden­falls nimmt die wis­sen­schaft­li­che Debatte dazu Fahrt auf. Soeben erschie­nen ist das ZHR-Heft 2/3 (2019) mit dem Schwer­punkt auf Digi­tal­the­men rund um das Unter­neh­mens­recht (Orga­ni­sa­ti­ons­pflich­ten kraft Digi­ta­li­sie­rung; digi­tale Kom­mu­ni­ka­tion mit Aktio­nä­ren und Inves­to­ren; smart con­tracts; selbst­fah­rende Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten; Daten­schutz). — Über Gesell­schafts­recht im digi­ta­len Zeit­al­ter“ ver­an­stal­ten meine Mar­bur­ger Kol­le­gen Mös­lein und Omlor eine Tagung am 7.6.2019 mit einem sehr inter­es­san­ten Pro­gramm (Künst­li­che Intelligenz/​Blockchain und Gesell­schafts­recht; Online-Gesell­schafts­grün­dung; digi­tale Regis­ter; Auto­ma­tion juris­ti­scher Ent­schei­dun­gen). — Ein neues Arbeits­pa­pier von Luca Enri­ques (Oxford) und Dirk Zetz­sche (Luxem­burg) behan­delt Cor­po­rate gover­nance in an algo­rith­mic world – the impact of corp­t­ech on boards of direc­tors”.

S. fer­ner einige Bemer­kun­gen von mir im HB/DB-Rechts­board.

Eine Aus­wahl von wei­te­ren (deut­schen) Bei­trä­gen aus jüngs­ter Zeit:

  • Mös­lein, F.: Digi­ta­li­sie­rung im Gesell­schafts­recht: Unter­neh­mens­lei­tung durch Algo­rith­men und künst­li­che Intel­li­genz? Zeit­schrift für Wirt­schafts­recht (ZIP), 2018, 206 – 212;
  • Satt­ler, A., Der Ein­fluss der Digi­ta­li­sie­rung auf das Gesell­schafts­recht, Betriebs­be­ra­ter (BB) 2018, 2243 – 2252;
  • Spind­ler, G.: Gesell­schafts­recht und Digi­ta­li­sie­rung. Zeit­schrift für Unter­neh­mens- und Gesell­schafts­recht (ZGR), 2018, 17 – 55.
  • Spindler/​Seidel, Wis­sens­zu­rech­nung und Digi­ta­li­sie­rung, FS Marsch-Bar­ner, 2018, S. 549 – 557
  • Strohn, L., Die Rolle des Auf­sichts­rats beim Ein­satz von Künst­li­cher Intel­li­genz, ZHR 182 (2018) 371 – 377
  • Wag­ner, J., Legal Tech und Legal Robots in Unter­neh­men und den sie bera­ten­den Kanz­leien — Teil 2: Fol­gen für die Pflich­ten von Vor­stands­mit­glie­dern bzw. Geschäfts­füh­rern und Auf­sichts­rä­ten, Betriebs­be­ra­ter (BB) 2018, 1097 – 1105;
  • Weber/​Kiefner/​Jobst, Künst­li­che Intel­li­genz und Unter­neh­mens­füh­rung, Neue Zeit­schrift für Gesell­schafts­recht (NZG) 2018, 1131 – 1136
  • Zetz­sche, Dirk, Cor­po­rate Tech­no­lo­gies – Zur Digi­ta­li­sie­rung im Akti­en­recht, Die Akti­en­ge­sell­schaft (AG), 2019, 1 – 17.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .