Grundlinien der GmbH-Gesellschafterhaftung”

Es ist Zeit für einen Lese­be­fehl. Jochen Vet­ter ent­wi­ckelt in der ZGR 2005, 788 – 831 das og Thema hoch kom­pe­tent, trans­pa­rent und wei­ter­füh­rend. Vor allem wird deut­lich, wel­che Alter­na­ti­ven zum gegen­wär­ti­gen Haf­tungs­fond-Kapi­tal­schutz-Sys­tem bestehen. In die­sem Jahr wird die gesell­schafts­recht­li­che Szene von der GmbHG-Reform-Dis­kus­sion beherrscht, mit vor­aus­sicht­li­chem Höhe­punkt auf dem DJT in Stutt­gart. Die gegen­wär­tige Pflicht­lek­türe dazu ist benannt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .