VGR-Sondertagung zur GmbH-Reform

Heute und mor­gen fin­det in einem Hotel bei Frank­furt eine Son­der­ta­gung” der Gesell­schafts­recht­li­chen Ver­ei­ni­gung (VGR) zur GmbH-Reform statt. Das Pro­blem: Es gibt noch nicht den erwar­te­ten Ent­wurf eines neuen GmbHG aus dem Bun­des­jus­tiz­mi­nis­te­rium. Daher ist die Tagung aka­de­misch”, was ganz bestimmt nichts schlech­tes ist — aber eben auch nicht die erhoffte hand­feste Aus­ein­an­der­set­zung mit kon­kre­ten Geset­zes­vor­schlä­gen. Die vor­tra­gen­den Eme­riti und die ande­ren durch­weg an Lebens- und Berufs­jah­ren hoch­er­fah­re­nen Refe­ren­ten wer­den das Publi­kum den­noch rou­ti­niert beein­dru­cken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .